Alle Beiträge

Ist dabeisein wirklich alles?!

China ist im Ausnahmezustand: Tibet tobt, der Dalai Lama beschwichtigt und die Welt diskutiert….mancher versteht da nur noch chinesisch.

Mit Neugier abstauben

Wären unsere Vorfahren nicht neugierig gewesen, hätten wir heute weder Aspirin, noch Glühbirnen oder das Wissen über weit entfernt Länder. Aber auch der Rückblick lohnt sich.

Stark sind die Zweifelnden

Wer ständig zweifelt, ist wohl noch nicht genug überzeugt von seiner Sache. Das wird oft angenommen. Manchmal darf aber auch daran gezweifelt werden.

Großes Unrecht ist geschehen

„Großes Unrecht ist geschehen!“ So heißt ein neues Passionslied, das ein arabischer Christ verfasst hat. Jubrail Jabbou versucht einen neuen Zugang zu der so schwer begreiflichen Karfreitagsgeschichte zu finden. Ein Zugang über Mitgefühl, Trauer und Dank.

Holzweg!

Ein Weg hat immer einen Start und ein Ende. Wohl dem, der am Ende auch am richtigen Ort rauskommt.

70+

Graue Röcke, ständig mosern, Spazierengehen im Park, Tortencafés, Altersheim… eine WG und jugendlicher Enthusiasmus fällt den Wenigsten ein, wenn sie an „Alte“ denken. Noch.

Arbeitsniederlegung

Alle 2 Wochen kämpft eine andere Gewerkschaft für mehr Geld und Gerechtigkeit. Die Bevölkerung ist langsam genervt.