nachgefragt – was Menschen bewegt

Anruf bei Alfred. Stichwort: Chaoswinter

Manchmal braucht man einfach ein offenes Ohr. Oder einen guten Rat. Zeit für einen Anruf bei unserem Pastor und Psychotherapeuten Alfred Schaar.

Der Flyer zum Sprach-Kita Förderprogramm liegt auf einem Holztisch

Was wird aus der Sprach-Kita-Föderung?

11 Jahre fördert der Bund mit der Sprach-Kita die Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen. Damit soll Ende des Jahres Schluss sein. Wir fragen bei der Diakonie Mitteldeutschland nach den zu erwartenden Folgen. Hier geht’s zur Bundestagspetition

Angst vor der Schule

Auch in Baden-Württemberg und Bayern gehen nächste Woche die Sommerferien zu Ende. Das sorgt bei Schülerinnen und Schülern aber nicht nur für Vorfreude. Was hilft, wenn die Angst droht übermächtig zu werden? Wir fragen bei einer Schulseelsorgerin nach.

Grenzenlos zuhause

Vier Jahre auf Reisen in über dreissig Ländern. Allein, mit Rucksack und ohne Plan B. Maren Kreiter geht einfach los. Fasziniert von der Schönheit der Welt und der Gastfreundlichkeit der Menschen kehrt sie zurück. Aus ihren Erlebnissen und Erfahrungen ist ein Buch entstanden: „Grenzenlos zuhause“

Gott und der Weltraum – xl

Er erforscht die Erde, Sterne, schwarze Löcher und ferne Galaxien. Astrophysiker Alfred Krabbe kennt unseren Platz im Weltraum. Wir haben ihn gefragt, ob der Wissenschaftler und Christ dort draußen auch irgendwo Gott entdeckt.

Trennung, Scheidung, Hoffnung

„Ja, ich will!“ Die einen seufzen romantisch, andere finden Heiraten sinnlos. Ulrich Täuber versteht beide Seiten. Er ist zum zweiten Mal verheiratet und bietet zusammen mit seiner Ehefrau als überzeugte Christen Kurse für Getrennte und Geschiedene an.

Inklusiv durch den Schlamm

Elf Kilometer, 400 Höhenmeter durch Staub und Schlamm und über meterhohe Hindernisse – das ist MudMates, ein Outdoor-Hindernislauf der evangelisch-methodistische Kirche in Metzingen. Dieses Mal soll’s auch inklusiv Spaß machen und im Team herausfordern.

Hilfe in den Sommerferien

Besonders zu Beginn, aber auch kurz vor Ferienende bemerken viele junge Menschen, dass etwas nicht stimmt. Hilfe finden sie bei den ehrenamtlichen Mitarbeiter von nethelp4u. Wir fragen nach, warum ausgerechnet die Sommerferien Probleme offenlegen und was jungen Menschen hilft.

Heiraten unter Zwang

Im Sommer steigt die Zahl der Zwangsheiraten. Das zeigt eine Umfrage. Aber warum ist das so? Wir fragen bei der Beratungsstelle Yasemin in Stuttgart nach.

Miteinander die Welt entdecken – Royal Rangers (XL)

Gemeinschaft erleben, Herausforderungen annehmen, Natur entdecken, Gott spüren – das will die christliche Pfadfinderschaft „Royal Rangers“ ermöglichen. Bei ihrem Bundescamp wollen sie 17.000 Kinder und Jugendliche in Thüringen zusammenbringen.

Die Dementia-Web-App

Mit gerade mal 15 Jahren hat Vivien Zeihs eine App entwickelt, die Menschen mit Demenz helfen soll. Warum und was sie dazu bewegt hat, haben wir nachgefragt.

Leben im Krieg (XL)

Der Weltflüchtlingstag morgen (20.06.) soll auf die geschätzt 100 Millionen Menschen aufmerksam machen, die derzeit auf der Flucht vor Gewalt oder Hunger sind. Aber was ist zum Beispiel mit denen, die in der Ukraine im Kriegsgebiet weiter leben? Wir haben beim Missionswerk Licht im Osten nachgefragt.

Angst vor dem Klimawandel!

Eigentlich müsssten wir viel mehr gegen den Klimawandel tun, nur warum tun wir’s nicht? Wir haben bei Klimapsychologin Janna Hoppmann nachgefragt. Mehr zum Thema gibt’s hier: www.climatemind.de

Macht der heilige Geist frei?

In der Bibel heißt er auch „Geist der Freiheit“. Aber was hat es mit diesem heiligen Geist auf sich um den es da an Pfingsten geht? Wir fragen Pastor Markus Bauder.

Lebensmittelretter von foodsharing

Die Lebensmittelretter von foodsharing sammeln, was in der Tonne landen würde, und geben dies weiter. Aber warum ändert sich nichts? Wir fragen nach!