Ewigkeit, in die Zeit, leuchte hell hinein

Die Zeit dehnt sich zu einer halben Ewigkeit – im Wartezimmer, am Bahnsteig oder bei einer langweiligen Tätigkeit. Doch Ewigkeit ist nicht die Ausdehnung der Zeit, sondern eher ein Punkt jenseits der Zeit, es ist Gottes „Zeit“. In welchem Verhältnis steht die Ewigkeit Gottes zu unserer Zeit? – „Ewigkeit, in die Zeit, leuchte hell hinein.“ So heißt es in einem Kirchenlied. Darum geht es.

0 Kommentare

Kommentieren

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.