nachgefragt – was Menschen bewegt

Mit Kindern sicher durchs Internet

Die Entdeckungsreise wird nie enden: Das Internet ist eine ausufernde Plattform für alles und jeden. Kinder fasziniert es genauso wie Erwachsene. Aber Kinder sind ihm schutzloser ausgeliefert. Wie leiten Eltern ihre Kinder sicher durchs Netz?

Journalist und Christ: Markus Spieker

Sie erklärt uns die Welt, pünktlich um 20 Uhr, jeden Tag: die Tagesschau. Markus Spieker sorgt für solche Erklärungen, er ist ARD-Hauptstadtkorrespondent. Ein Portrait.

Kids on tour

Wenn die Eltern in den Ferien arbeiten müssen, die Tochter aber Oma oder die Brieffreundin besuchen will, hat das Kind eben Pech gehabt. Oder es setzt auf die Bahnhofsmission.

Christsein: Was bringt mir das?

Jeder soll glauben, was er will. Wir sind eine offene Gesellschaft. Für seinen Glauben ist jeder nur sich selbst gegenüber verantwortlich. So lautet das gesellschaftliche Glaubensbekenntnis. Der christliche Glaube hat da einen grundsätzlich deutlicheren Anspruch. Aber bringt er auch etwas?

Schöner Urlaub – aber wie?

Urlaub ist Ausspannen für Körper, Geist und Seele, ist Schluss mit Stress. Theoretisch. Denn praktisch endet er genau darin: in Stress, Streit und Ärger. Wie es funktionieren kann – Gedanken und Tipps

Ungewöhnlich: Gewöhnliches Wunder

Wunder sind was Wunderbares. Plötzlich geschieht das Ungewöhnliche, das Unerwartete. Umso merkwürdiger, wenn auf einmal vom „gewöhnlichen Wunder“ die Rede ist. Eine Theatergruppe in Erfurt präsentiert aber genau das.

Mitten in der Stadt: die freie Natur

Die Natur hat jedem großen Dichter und Denker als große Quelle der Inspiration gedient. Heute scheint diese Quelle zunehmend zu versiegen. Je größer einen Stadt, desto mehr drängen wir die Natur zurück. Die Baptistengemeinde Gera tut etwas dagegen.

Holy Riders – mit Gott auf Tour

Zu einem richtigen Bikerleben gehören in der Regel „Sex and Drogs and Rock’n’Roll“. Wer hätte da gedacht, dass es einen Biker Club gibt, der Gott als Anführer hat.

Gemeinsam laufen für das Leben!

Jeder Kilometer zählt. Im schwäbischen Marbach wird am 20.Juli für ehemalige Kindersoldaten in Liberia gelaufen. Wie das funktioniert, hat sich radio m Redakteur Benjamin Elsner im vollen Lauf erklären lassen. Homepage der Marbacher Meile

Erzwungenes Ja

Das Ja-Wort klingt seltsam verängstigt, kein Glanz in den Augen, kein Lachen auf den Lippen. Sommerferien sind die Zeit der Zwangsheiraten. Wem drohen sie? Was lässt sich dagegen unternehmen?

Public Viewing für Birma

Europa ist ein Fußballstadion und Sie suchen sich noch ihren Platz. Nur wo? Alleine zu Hause oder gemeinsam mit vielen anderen jubeln und leiden? Public Viewing der besonderen Art gibt’s in Reutlingen.

Die Ben-Becker-Bibel

Bibel lesen ist gut, Bibel vorlesen noch besser. Was ist dann „Bibel inszenieren“? Der Schauspieler Ben Becker hat’s vorgemacht. Das Ergebnis gibt es jetzt auf DVD: „Die Bibel – eine gesprochene Symphonie“.

Mitten in der Gesellschaft

Wann ist ein Christ ein Christ? Kommt’s auf den Glauben an oder aufs Handeln? Auf den Kirchgang oder die guten Taten? Das soziale Bekenntnis der Evangelisch-methodistischen Kirche gibt Antworten.

Himmlisch plaudern im Netz

Wenn die Suche nach dem richtigen Partner fürs Leben zur Belastung wird, muss man die leichten Wege suchen. Einer könnte ins Internet führen. radio m hat das gecheckt.

Sehen und gesehen werden

„Sehen und gesehen werden“ – das ist das Lebensmotto vieler Menschen. Ihnen ist es wichtig, sich zu präsentieren, im Gespräch zu sein und ihre Neugier zu befriedigen. Andere schreckt das eher ab. Dabei kommen wir ums „Sehen und gesehen werden“ nicht herum – sogar im christlichen Glauben. Denn Gott sieht uns, will uns sehen. Nicht […]

Altern ist nicht gut

Altern ist ungesund. Es widerspricht dem Menschen, das Altern einfach schicksalhaft hinzunehmen. Davon sind Anti-Aging-Mediziner überzeugt. Wie kommen sie dazu? Liegen sie damit richtig?