2,7 Millionen Hörer – jede Sendewoche

Beeindruckende Zahlen hat die neue Media-Analyse radio m, beschert. Im Durchschnitt erreichen wir in jeder Sendewoche 2,7 Millionen Hörer und Hörerinnen deutschlandweit.

Mit Radioandachten, journalistischen Beiträgen, Kommentaren und vollständig moderierten Sonntagssendungen beliefert radio m 19 Sender – vom kleinen Lokalsender bis hin zu landesweiten Sendern in Niedersachsen und Thüringen, sowie dem deutschlandweit ausgestrahlten Klassikradio.

„Wir wollen Menschen erreichen, die mit Kirche, Gott und Glaube sonst nichts am Hut haben, diese Zahlen zeigen uns, dass sich unser Aufwand absolut lohnt“, freut sich Gerrit Mathis, Redaktionsleiter von radio m über die aktuellen Mediadaten und ergänzt: „Mit diesen Zahlen im Rücken freut man sich jeden Tag neu, diese Arbeit machen zu dürfen.“

Zweimal im Jahr veröffentlicht die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse die Hörerzahlen der Radiosender in Deutschland. Die Zahlen sind für Radiosender die entscheidende Währung für ihren Werbezeitenverkauf.

0 Kommentare

Kommentieren

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.