23.04.2018

Recht bleibt Recht

Erfinder müsste man sein. Dann könnte man sich ausdenken, was man will. Bis einer kommt, der es verändert.

Autor: Gerrit Mathis
meint, dass Denken keine Glückssache ist und Glauben erleichtert.

Joachim S. aus der Scheiz schrieb:
Die Malaria Fliege schützt Gebiete vor menschlicher Besiedelung.
Aids schützt die heutige Generation vor sexueller Ausschweifung.
Behinderte Menschen schützen den Menschen vor Undankbarkeit gegenüber seiner eigenen Gesundheit.
Für was sind blutsaugende Schnaken gut?
Ich bin bei der Beurteilung, was da gottgewollt ist, einfach überfordert.
Ich danke alle Politikern, die mit ihrer Gesetzgebung den besten Weg suchen zum Schutz der Mutter und des Kindes.
Diese christliche Verantwortung ist sehr gross!!!

Neben einer persönlichen Empfehlung unserer Inhalte freuen wir uns natürlich auch über eine Empfehlung in der digital vernetzten Welt.




Hinweise für die Verwendung von Audio-Dateien
Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit © besteht.

An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.

  • Zusammen stark

    andacht· Pfingsten, der "Geburtstag der Kirche", ist vorbei und die Frage für viele trotzdem noch offen: Wozu brauche ich überhaupt eine Kirche?

    Jetzt hören
    hören
  • ... und hätte die Liebe nicht.

    andacht· Mit Liebe geht alles besser, sagen wir. Und wissen doch: Liebe ist anstrengend und aufwendig. Aber ist es ohne Liebe leichter?

    Jetzt hören
    hören
  • Mehr Hoffnung als erwartet

    andacht· Wie viel Hoffnung wir wirklich haben, zeigt sich erst, wenn wir sie wirklich brauchen. Und auch da gibt es sie.

    Jetzt hören
    hören
Weiter