Durchgeschüttelt

Alles schüttelt mich durch, ich komme nicht mehr zurecht, die Fehler häufen sich. Wer trägt mich?

1 Kommentar
Kommentare
  1. Joachim S.
    Joachim S. aus der Schweiz sagte:

    Wir hatten nun ca. 75 Jahre keinen Kriegseinfluss mehr erlebt.
    Gut Krisen gab es schon, die ein Krieg hätten werden können.
    Wir in Deutschland sind erst mal durch die Corona-Krise geschockt worden, dass so eine globale Bewegung weltweit überhaupt durchsetzbar ist.
    Mit dem Mittel der Angst um die Gesundheit.
    Nun mit dem Mittel der Angst um Finanzen und der Energieversorgung.
    Gewisse Kräfte wollen die Krise nutzen, um an die Macht (an die Regierung) zu kommen.
    Diese Kräfte würden nie sagen: Baerbock, Lindner und Habeck und Scholz machen das gut. Die bekommen einfach Prügel, ist halt so in der Demokratie.
    Es raubt uns als Staat aber viele Kräfte, die eigentlich gebündelt werden müssten.
    Richtig interessant wird es, wenn wir Christen unsere gewählte Regierung als eine Regierung sehen, die von Gott gesegnet ist, weil sie z.B. auf legitimen Weg entstanden ist.
    In der Bibel steht zwar nichts von Demokratie, aber es lässt sich ableiten.
    Wir sollten davon ausgehen, dass Gott das liebt, was wir gewählt haben.
    Wir sollten davon ausgehen, dass wir nichts Böses gewählt haben, sondern richtig.
    Ich vertraue auch auf Gott, aber ich leide dabei und bekomme dabei auch «Prügel» aus mehreren Richtungen.
    Ja, deshalb ist Jesus für alle Verprügelten ein Vorbild. Er hats auch erduldet.

    Antworten

Kommentieren

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Download / Manuskript
Durchgeschüttelt als Audio-Datei runterladen

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit ©️ besteht.
An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.