Am Ziel vorbei

In der Kirche redet man häufig von Sünde. Aber warum eigentlich? Und was ist überhaupt Sünde? Sagen wir es so: Die Menschen haben sich von Gott emanzipiert – und das tut ihrem Leben und Zusammenleben nicht gut. Sie verfehlen das Ziel, das Gott ihnen für ihr Leben gesteckt hat, nämlich: nicht ohne ihn das Leben zu meistern.

0 Kommentare

Kommentieren

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.