Bloß ein Maulwurfhügel

Was ist ein echtes Problem? Was nur ein Problemchen? Das richtig einordnen zu können, hilft unheimlich und entlastet sehr. Wohl dem, der es kann.

1 Kommentar
Kommentare
  1. Joachim S.
    Joachim S. aus der Schweiz sagte:

    Guter Beitrag!
    Mit der Ankündigung, dass Jesus unsere volle Zufriedenheit und Ausgeglichenheit versprochen hat, setzt man die Erwartungen vielleicht zu hoch. Keine Dolomiten sind versprochen aber schöne Hügel mit satten Wiesen. Jesus sagt: Ich will, dass Ihr volles Genüge habt. (So kenne ich es auch meiner Frisch-Verliebten-Zeit.)
    Es stimmt, dass „kleine Problem“ oft eher wie Maulwurfshügel sind.
    Entscheidender, ist aber manchmal „der Tropfen“, der das Fass zum Überlaufen bringen. Nach dem Motto: Bis jetzt war das Packen des Autos für den Urlaub stressfrei und dann kommt aber noch so ein Maulwurfshügel. Ja unsere Kräfte und unsere Nerven sind limitiert belastbar. Bei Gott sicher auch manchmal so, aber natürlich anders. Es reute ihn mal, dass er den Menschen gemacht hat, angeblich weil wir so böses Trachten hätten. Manchmal sind wir auch einfach zu dumm, um was zu kapieren, was Gott glücklicher machen würde im Umgang mit uns (und da dürfen sich die Frommen nicht ausnehmen).

    Antworten

Kommentieren

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Download / Manuskript
Bloß ein Maulwurfhügel als Audio-Datei runterladen

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit ©️ besteht.
An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.