Positiv ist positiv

Eine kleine Frage, ein klare Antwort – und das Leben dreht sich einmal komplett. Das kann Angst machen, muss es aber nicht.

1 Kommentar
Kommentare
  1. Joachim S.
    Joachim S. aus der Schweiz sagte:

    Ich bin froh, dass die Impfpflicht gegen Corona vom Tisch ist (Ich hoffe, die Erfassungs-Bürokratie dahinter auch mit dazu!). Deutschland hätte sich im Ausland lächerlich gemacht oder es wäre Ihnen (als Volk) ein ungutes Geschäftsmodell mit Impfstoffen zugeordnet worden. Impfen muss frei bleiben!!! (Klar bei tatsächlicher Sterblichkeit in Massen über 20% natürlich nicht mehr zum Schutz der 80% noch Lebenden – schon klar.)
    Eigentlich weiss jeder inzwischen: Man muss auf sich selbst vertrauen, was man glaubt und was nicht. Trotz technischen Fortschritts, der immens ist: Was man glauben darf wird immer schwieriger.
    Ich glaube z.B. die Nachricht, dass die Impfschäden bei der Impfung 5x so hoch sind, wie bei allen vorher bekannten klassischen Impfstoffen, aber auch hier: Jedem sein eigener Glaube.
    Oder ich sag mal einen anderen Satz „Man muss Jesus vertrauen, was man glaubt.“
    Passt der Satz, obwohl er echt gut klingt?

    Antworten

Kommentieren

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Download / Manuskript
Positiv ist positiv als Audio-Datei runterladen

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit ©️ besteht.
An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.