Spart dumme Sprüche

Der harte, coole Spruch geht einem manchmal erschreckend schnell über die Lippen. Wer’s verhindern will, muss mehr als seine Sprache im Griff haben.

1 Kommentar
Kommentare
  1. Joachim S.
    Joachim S. aus der Schweiz sagte:

    Die Verwendung der Bibel in der Erziehung der Kinder, ist eine äusserst komplexe Angelegenheit. Das Wichtigste dabei ist, dass über die Bibel gewisse wertvolle Werte vermittelt werden können (bitte nicht die falschen!).
    Im Prinzip geht es bei Erziehung auch darum, die Kinder fit für den Arbeitsmarkt zu machen.
    Ich liebe inzwischen mein Modell mit der linken und der rechten Leitplanke.
    Nehmen wir das Beispiel «mit Füsse unter dem Tisch und Gehorsam» gegenüber dem, der grosse Verantwortung trägt, dass Geld zum Leben reinkommt.
    Lerne ich meinen Kindern zu sehr das Aufbegehren (Gewerkschaftsmeinung oder Anarchie oder anti-autoritäre Erziehung), linke Leitplanke, kann es schief gehen in der Firma.
    Lerne ich ihnen, dass Gehorsam das Wichtigste ist, werden sie entweder Sklaven anderer oder machen andere zu Sklaven, rechte Leitplanke. Es kann hier zum Bruch ihrer Persönlichkeit kommen.
    Ich würde den Weg zwischen den Leitplanken beibringen, und was davon der schmale Weg des Glaubens ist.
    Aber beim schmalen Weg, gilt für mich: Das hat Jesus zu ganz bestimmten auserwählten Leuten gesagt, die sich auf „schmale Wege“ einstellen müssen (weil es sonst schnell schief geht).

    Antworten

Kommentieren

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Download / Manuskript
Spart dumme Sprüche als Audio-Datei runterladen

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit ©️ besteht.
An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.