radio m jetzt auch auf Antenne Niedersachsen!

Ab sofort ist radio m auch beim landesweiten privaten Radiosender Antenne Niedersachsen zu hören. An zwei von drei Sonntagen liefert radio m einen Impuls zum Wochenstart für die Hörerinnen und Hörer des zweitstärksten privaten Landessenders und erreicht mit jeder Ausstrahlung 116.000 Menschen (Media Analyse 2022/I).

Hinter dem einminütigen Morgenimpuls „Gedanken zum Nachdenken“ steckt radio m-Redakteurin Kerstin Mühlmann, die sich mit großer Motivation an das neue Format gemacht hat: „Die neue Woche soll gut starten! Deshalb will ich den Hörern zum Sonntagsbrötchen Hoffnung und Mut mitgeben und die Gewissheit: Ich gehe nicht allein, Gott begleitet uns.“

Das neue Sendeformat ist genau auf die Anforderungen von Antenne Niedersachsen zugeschnitten und war auch für radio m eine Überraschung. „Wir haben uns sehr gefreut, dass die Anfrage, ob wir beliefern könnten, an uns herangetragen wurde, normalerweise läuft das andersherum“, sagt Gerrit Mathis, Redaktionsleiter von radio m. „Das zeigt, wie nah am Alltag der Hörer die Verkündigung von radio m ist.“

0 Kommentare

Kommentieren

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.